Hans-Olaf Henkel's Die Macht der Freiheit. Erinnerungen PDF

By Hans-Olaf Henkel

ISBN-10: 3430155150

ISBN-13: 9783430155151

Show description

Read Online or Download Die Macht der Freiheit. Erinnerungen PDF

Best german_1 books

New PDF release: Handbuch der klinisch-psychologischen Behandlung 2. Auflage

Das Handbuch der klinisch-psychologischen Behandlung bietet umfassende Handlungsanleitungen und praxisorientierte Hinweise zur Behandlung psychischer St? rungen. Experten aus dem deutschen Sprachraum geben einen ? berblick ? ber die aktuellsten theoretischen Entwicklungen und veranschaulichen deren praktische Anwendung in der Diagnostik und Behandlung psychischer St?

Get Der Einfluss von Wechselkosten auf die Kundenbindung. PDF

Markus Blut untersucht die Kundenbindung durch Wechselkosten. Als Ergebnis stellt er fest, dass es zur Beurteilung der Bindungswirkung von Wechselkosten erforderlich ist, das tatsächliche Verhalten der Kunden zu betrachten und auf foundation einer mehrdimensionalen Konzeptualisierung der Wechselkosten, neben den direkten Effekten auch die indirekten und moderierenden Wirkungen sowie die Wirkungsunterschiede zwischen den Wechselkosten zu betrachten.

Additional info for Die Macht der Freiheit. Erinnerungen

Example text

Aber darüber wollte ich großzügig hinwegsehen. Auch das Gremium, das mich zur Aufnahmeprüfung einlud, schien dies Manko ignoriert zu haben. Das Thema der schriftlichen Prüfung war sehr zeitgemäß gewählt, es lautete: »Nutzen und Fragwürdigkeit des Vorstoßes des Menschen in den Weltraum“. Damals befanden sich die Großmächte USA und UdSSR bei der 32 Raumfahrt in einem ehrgeizigen Wettlauf, und die Russen, die 1957 ihren »Sputnik« in eine Umlaufbahn schossen, hatten die Nase vorn. Zur Gliederung meines Aufsatzes beschloss ich, in drei Schritten vorzugehen: Erst das Pro, dann das Contra und schließlich die Conclusio, die lautete, dass die Menschheit sich ruhig auf dieses Abenteuer einlassen solle.

Der Soziologieprofessor mit der imposanten Physiognomie war gerade dreißig Jahre alt und hatte neben seiner Professur eine ganze Reihe Aufsehen erregender Bücher vorzuweisen, zu denen ein Werk über den Marxismus und, 1957 erschienen, das Lehrbuch „Soziale Klassen und Klassenkonflikt“ gehörten. Bevor er zum ersten Mal in unseren Hörsaal trat, schrieb ein wissenschaftlicher Rat für uns Ahnungs-lose seinen Namen mit Kreide an die Tafel: „Prof. Dr. “ Respektvoll schrieben wir mit und rätselten, was die seltsame Abkürzung am Ende bedeutete.

Der politische Fortschritt, von dem wir träumten, schien in Amerika Realität zu werden. Ganz Deutschland war im Kennedy-Rausch. Noch ein anderer Reformer prägte meine Weltsicht. 1958 löste Papst Johannes XXIII. den streng konservativen Pius XII. ab und brachte sogleich einen liberalen Wind in den seit langem ungelüfteten Vatikan. Johnny der Dreiundzwanzigste, wie wir ihn liebevoll nannten, vermittelte der Gemeinde ein neues, ebenso frohes wie zukunftsgewandtes Glaubensgefühl, indem er die Kirche nach innen reformierte und nach außen den Dialog mit anderen Religionen suchte.

Download PDF sample

Die Macht der Freiheit. Erinnerungen by Hans-Olaf Henkel


by Mark
4.0

Rated 4.86 of 5 – based on 41 votes