New PDF release: Der Schut

By Karl May

ISBN-10: 3780200066

ISBN-13: 9783780200068

Der H?hepunkt der gef?hrlichen Abenteuerreise von Kara Ben Nemsi und seinem treuen Gef?hrten Hadschi Halef Omar naht: Sie treffen auf das Oberhaupt der Verbrecher, den ""Schut"". Jetzt hei?t es, die letzten gro?en Gefahren zu ?berwinden, bevor die Verbrecherjagd quer durch den Orient in Albanien endet. Band 6 des sechsb?ndigen Orientzyklus.""

Show description

Read or Download Der Schut PDF

Similar children's ebooks books

Blinky Bill - The Quaint Little Australian by Dorothy Wall PDF

This early paintings by means of Dorothy Wall used to be initially released in 1933 and we're now republishing it with a new introductory biography. 'Blinky invoice: The old fashioned Little Australian' is a kid's tale approximately Australia's most well-liked mischievous koala. Dorothy Wall was once born on January the twelfth, 1894 in New Zealand.

Download PDF by Saddleback Educational Publishing: A Second Shot Teacher's Resource Guide

The 16-page Teacher's source publications supply 10 reproducible actions in step with identify to increase scholar examining abilities. easily pick out and print actions that you just want.

Extra info for Der Schut

Sample text

Das sagst Du mir, dem Mann von Geltung und Gewicht, während Du eine todte Ratte und eine verhungerte Maus bist gegen mich. Hier stehe ich, und hier ist mein Säbel! Wer verbietet es mir, Dich zu erstechen? Es würde ein Spitzbube weniger auf der Erde sein. Du sammt Deinen Begleitern - -« Er wurde abermals unterbrochen. « Da versetzte der ›Ortswachtmeister‹ dem Hadschi einen Stoß, daß dieser einige Schritte zurücktaumelte, und schrie ihn an: »Wurm! Wagst Du es wirklich, den obersten Beamten dieser Ortschaft zu berühren?

O, Sihdi, was habe ich gekaut! Schi'aib, schi makruh - das ist schändlich, das ist abscheulich. « Er sah mich wirklich wie hülfeflehend an. Sämmtliche Züge seines Gesichtes arbeiteten krampfhaft, um den Eindruck der fatalen Entdeckung zu überwinden. »So sprich doch nur! « »Ja Allah, ja nabi, ja maschara, ja hataja - o Allah, o Prophet, o Spott, o Sünde! Ich fühle jedes einzelne Haar auf meinem Haupt! Ich höre meinen Magen wie einen Dulun Dudelsack klingen! « »Sihdi, willst Du mich verhöhnen? Du hast es doch auch gesehen, was es ist.

Auch an Andere, wenn sie Christen sind, darf ich davon verkaufen. « »Und doch bist Du ein so schlech--« Sie hielt inne. Sie hatte wohl sagen wollen: ›schlechter Kerl‹, besann sich aber noch zur rechten Zeit und fügte schnell hinzu: »Ich will es wagen, Dir zu glauben. « Ich nahm eine Wurst von vielleicht dreiviertel Kilo und dazu ein Stück Schinken, welches ein halbes Kilo wiegen mochte. Sie verlangte fünf Piaster dafür, also ungefähr neunzig Pfennige. Als ich ihr drei Piaster mehr gab, sah sie mich höchst verwundert an.

Download PDF sample

Der Schut by Karl May


by John
4.0

Rated 4.13 of 5 – based on 47 votes