Datenbanken und SQL: Eine praxisorientierte Einführung mit - download pdf or read online

By Edwin Schicker

ISBN-10: 3834817325

ISBN-13: 9783834817327

ISBN-10: 3834821853

ISBN-13: 9783834821850

Ziel dieses Buches ist es, dem Leser fundierte Grundkenntnisse in Datenbanken und SQL zu vermitteln. Zahlreiche Zusammenfassungen und Übungsaufgaben zu jedem Kapitel dienen der Vertiefung des Stoffes und erhöhen den Lernerfolg. Die Schwerpunkte des Buches sind relationale Datenbanken, Entwurf von Datenbanken, die Programmiersprache SQL und der Zugriff auf Datenbanken mittels der Sprache personal home page. Aber auch Themen wie restoration, Concurrency, Sicherheit und Integrität werden intensiv besprochen. Ein einführendes Kapitel in verteilte Datenbanken, NoSQL und objektrelationale Datenbanken runden das Thema ab, und ein eigenes Kapitel über functionality führt in die Probleme von Hochleistungsdatenbanken ein. Der Autor legt sehr viel Wert auf die praktische Anwendung. Mit Hilfe einer Beispieldatenbank kann das Gelernte sofort geübt werden. Diese Datenbank, alle vorgestellten Programme und die Lösungen zu allen Übungen werden im net zum obtain bereit gestellt.

Show description

Read Online or Download Datenbanken und SQL: Eine praxisorientierte Einführung mit Anwendungen in Oracle, SQL Server und MySQL PDF

Best sql books

C. J. Date's SQL and Relational Theory: How to Write Accurate SQL Code PDF

SQL is stuffed with problems and traps for the unwary. you could steer clear of them in case you comprehend relational concept, yet provided that you understand how to place that conception into perform. during this booklet, Chris Date explains relational thought extensive, and demonstrates via a number of examples and routines how one can use it on your use of SQL.

Read e-book online MySQL and PHP Database Applications PDF

Extra companies and impressive everyone is attempting to carry functions to the internet yet they're bewildered with the array of parts and ideas had to create a data-driven website. the price, balance and straightforwardness of improvement utilizing the Open resource Hypertext Preprocessor four scripting language and a MySQL database makes this mixture the best option for small and mid-size Web-based purposes.

New PDF release: Pro SQL Server 2005 (Pro)

SQL Server 2005 is subsequent iteration of SQL Server database and represents a big step forward for SQL Server builders by way of programming techniques, productiveness, database administration and research. This e-book will take a deep examine the whole variety of SQL Server improvements that may provide significant and suitable examples that express not only how those new gains paintings, but in addition the way to architect their purposes that allows you to take advantage of the recent good points such a lot successfully.

Read e-book online Access 2007 for Starters: The Missing Manual PDF

This fast paced publication teaches you the fundamentals of entry 2007 so that you can begin utilizing this well known database software at once. you are going to easy methods to paintings with entry' most dear beneficial properties to layout databases, hold them, look for useful nuggets of data, and construct appealing kinds for quick-and-easy facts access.

Extra resources for Datenbanken und SQL: Eine praxisorientierte Einführung mit Anwendungen in Oracle, SQL Server und MySQL

Sample text

Wurde die angefragte Position gefunden, so wird der darin befindliche Inhalt lesend abgegriffen. Gegebenenfalls folgt anschließend noch ein Schreibzugriff. Dieses Suchen und Lesen sollte mit einem möglichst geringen sprachlichen Aufwand erfolgen. Die dazu benötigte Zugriffssprache sollte syntaktisch festgelegt und gut verständlich sein. SQL (Structured Query Language) ist heute die wichtigste und bekannteste Sprache. Der Informatiker E. F. Codd baute 1970 und 1972 seine ursprüngliche Sprachdefinition aus acht Operatoren auf und erstellte auf diesen Operatoren eine vollständige Syntax, eine relationale Algebra, siehe Codd (1970, 1972).

C. (1977). The Information Mangement System IMS/VS. IBM Systems Journal, 16(2), 84– 95. , & Reuter, A. (1983). Principles of Transaction-Oriented Database Recovery. Computing Surveys, 15(4), 287–317. , & Eickler, A. (2011). Datenbanksysteme – Eine Einführung. Oldenbourg. Meier, A. (2003). Relationale Datenbanken: Eine Einführung für die Praxis. Springer Taschenbuch. Meier, A. (2007). Relationale und postrelationale Datenbanken. Springer. , & Wilson, J. R. (2012). Seven Databases in Seven Weeks.

2 Relationale Datenstrukturen 25 wobei jedes Attribut A i genau mit einem Gebiet D i korrespondiert mit  ≤ i ≤ n. Informell können wir sagen, dass der Kopf aus den Spaltenbezeichnungen mit den dazugehörigen Datentypen aufgebaut ist. Der Rumpf besteht aus einer variablen Anzahl von Tupel. Jedes Tupel besitzt die Form: {(A  ; v j ), (A  ; v j ), (A  ; v j ), . . , (A n ; v jn )} mit dem Tupelzähler j =  . . m, wobei v ji ∈ D i mit  ≤ i ≤ n gilt. Jeder Attributseintrag eines jeden Tupel enthält also ein Element aus dem dazugehörigen Gebiet.

Download PDF sample

Datenbanken und SQL: Eine praxisorientierte Einführung mit Anwendungen in Oracle, SQL Server und MySQL by Edwin Schicker


by Jason
4.4

Rated 4.10 of 5 – based on 7 votes